Sanitätsdienst

Sie brauchen einen qualifizierten Sanitätsdienst? Dann einfach anrufen und beraten lassen 03381/630611

Der Sanitätsdienst ist ein Teil der Notfallvorsorge im Rahmen von Veranstaltungen. Wenn von einem erhöhten Gefahrenpotential ausgegangen wird, wird seitens des Veranstalters im Vorfeld ein Anbieter damit beauftragt, auf Basis der Erkenntnisse einer Gefahrenanalyse einen auf die Veranstaltung abgestimmten Sanitätswachdienst für die gesamte Veranstaltung oder Teile davon zu stellen.

Durch den Sanitätsdienst werden auf der Veranstaltungen erkrankte oder verletzte Personen erstversorgt und ggf. dem öffentlichen Rettungsdienst zur weiteren Versorgung und zum Transport in eine Einrichtung der Endversorgung übergeben.

san1 san2 san3

Auch wenn die Leistungserbringer üblicherweise mit ehrenamtlichen Personal arbeiten, entstehen dem Leistungsnehmer in der Regel dennoch Kosten. Die Aufwendungen für die teilweise umfangreiche medizinische Ausstattung und Ausbildung, die Fahrzeuge und die Schutzkleidung der Einsatzkräfte müssen ebenfalls aufgebracht werden. Ebenso entstehen Kosten für die Vorhaltung von Materialien und Fahrzeugen. Die Refinanzierung erfolgt oft ganz oder in Teilen über Sanitätswachdienste.

optimiert für Firefox